Anmeldung

(nur registrierte Mitglieder)

„Wissen öffnet den wahren Glauben. Wissen öffnet dein Wesen.“

About Us

In den alten Heiligen Schriften liegt Weisheit, wohlverborgen hinter sieben Schlössern. Welches dieser Schlösser geöffnet wird, hängt es von Menschen ab, die diese heiligen Bücher lesen und verstehen. Das erste Schloss lässt sich denjenigen öffnen, die die Buchstaben kennen. Das zweite öffnet sich denen, die aus den Buchstaben Worte zusammensetzen können. Beim dritten Schloss sollte man fähig sein, den Text zu begreifen. Erst von dem vierten Schloss beginnt man zu erkennen, was darin geschrieben ist. Die Erkenntnis hat jedoch nichts mit Dogmen zu tun, denn sie sind Antipoden. Wenn ein Dogma das zweite Schloss öffnet und kurz davor steht, das dritte zu erschließen, behauptet es, die Wahrheit gefunden zu haben… Schon immer dienten die Dogmen dem Nichtverstehen. Sie unterstützen es auch jetzt.


Die Anthropotheosophie ist ein Schlüssel, der helfen kann, viele Schlösser zu öffnen – sowohl zu den alten Heiligen Schriften als auch zu anderen sakralen Texten. Es reicht aber nicht, diesen Schlüssel ins Schloss zu stecken. Vom vierten Schloss beginnend braucht man Passworte, die nur im Herzen gehört werden können, welches sich zu öffnen beginnt. Doch ohne Glauben kann sich das Herz nicht öffnen.


Die Zeit ist gekommen, um einige Geheimnisse durch Worte kundzugeben. Wir tun es, obwohl wir wissen, dass alles, was in Worte gekleidet wird, unverfälscht nicht bleiben kann: es wird von Menschen entstellt, die keine Schlösser an unseren Büchern wahrzunehmen fähig sind. Solche sind davon überzeugt, dass Wortverbindungen alles mitteilen können .

More

Nachrichten

  • 2018 Februar 12

    „Akmenų knyga, arba žvilgsnis į platesnį suvokimą“ III tomo pristatymas Vilniaus knygų mugėje

    Leider ist der Eintrag nur auf Litauisch verfügbar.

  • 2018 Februar 12

    Paskaitų ciklo ,,Įvadas į Antropoteosofiją“ Vilniuje tvarkaraštis

    Leider ist der Eintrag nur auf Litauisch verfügbar.

  • 2018 Februar 12

    Jau galima įsigyti A. Ilgevičienės knygą „Egipto istorijos. Mažoji Izidė“ (antrasis pataisytas leidimas)

    Leider ist der Eintrag nur auf Litauisch verfügbar.

  • 2018 Februar 7

    Antrosios antropoteosofijos konferencijos įrašai jau mūsų svetainėje

    Leider ist der Eintrag nur auf Litauisch verfügbar.

  • 2018 Januar 11

    Maloniai kviečiame į antrąją antropoteosofijos konferenciją

    Leider ist der Eintrag nur auf Litauisch verfügbar.

  • 2018 Januar 10

    Bus kartojamas paskaitų ciklas ,,Įvadas į Antropoteosofiją“

    Leider ist der Eintrag nur auf Litauisch verfügbar.

  • 2017 Dezember 29

    Kviečiame į talką ant Trijų Kryžių Kalno, sausio 1 dieną

    Leider ist der Eintrag nur auf Litauisch verfügbar.

  • 2017 Dezember 27

    Kalėdinis vakaras „Kas Bočių šėnavoja, tas dangų gatavina“

    201712 09

  • 2017 Dezember 12

    Išleista ilgai laukta knyga!

    Leider ist der Eintrag nur auf Litauisch verfügbar.

  • 2017 November 25

    Paskaitų ciklo ,,Įvadas į antropoteosofiją“ tvarkaraštis

    Leider ist der Eintrag nur auf Litauisch verfügbar.

  • 2017 Oktober 30

    Copy

    Leider ist der Eintrag nur auf Litauisch verfügbar.

  • 2017 September 8

    Knygos „Aisčių dvasinės tapatybės beieškant“ pristatymai

    Leider ist der Eintrag nur auf Litauisch verfügbar.

  • 2017 August 11

    Paskaitų ciklas „Įvadas į antropoteosofiją“

    Leider ist der Eintrag nur auf Litauisch und Russisch verfügbar.

  • 2017 April 20

    Filmas „Aisčių dvasinės tapatybės beieškant“

    Leider ist der Eintrag nur auf Litauisch und Russisch verfügbar.

  • 2017 März 5

    Naujos knygos „Aisčių Dvasinės Tapatybės beieškant“ pristatymai Lietuvos miestuose

    Leider ist der Eintrag nur auf Litauisch verfügbar.

  • 2017 Februar 16

    Nauja knyga „Aisčių Dvasinės Tapatybės beieškant“ jau Astrominerologijos centre

    Leider ist der Eintrag nur auf Litauisch und Russisch verfügbar.

  • 2017 Januar 17

    Naujas knygos „Apie mirtį ir pomirtinius kelius“ leidimas vokiečių kalba

    Der Tod ist mit mystischer Angst umstrickt und hat Unwissenden schon immer Angst eingeflößt – tut er immer noch. Das anthropotheosophis…

Mehr Nachrichten

Kontaktieren Sie uns