Anmeldung

(nur registrierte Mitglieder)


Warning: Illegal string offset 'url' in /home/antropoteo/domains/antropoteosofija.lt/public_html/wp-content/themes/open_source/header.php on line 593

Kosmische Einweihungen

Es ist das zweite Buch der Anthropotheosophie, in dem wichtige Themen der gegenwärtigen Zeit erläutert werden.

Das Thema der kosmischen Einweihungen ist ein besonders sakrales Thema, das in der gegenwärtigen Welt sehr missbraucht wird, denn es gibt wenige, die wissen, was das in Wirklichkeit ist. Eingeweihte aller Zeiten haben im Flüsterton darauf hingewiesen. Ein bisschen mehr haben darüber in den letzten Jahrhunderten Harold W. Percival, Helena P. Blavatsky gesprochen. Für Sucher ist ein Traktat von Alice Bailey bekannt, das sich mit diesem Thema befasst.

In unseren Zeiten wird die Lehre über die Einweihungen auf solcher Art und Weise dargelegt, wie es für das Bewusstsein des heutigen Menschen erforderlich ist.

Dieses Buch wendet sich an alle beginnenden Suchenden, wahre Sucher und Jünger, Geistliche aller Richtungen und Religionswissenschaftler. Es hilft den Prozess des Weges zum wahren Ich sowie ins Wesentliche zu verstehen, indem hier die Bewährungsproben erklärt werden, welche die innere Qualität überprüfen und schmerzhaft reinigen.

 

Das Buch fördert Verständnis darüber, dass der wahre Weg kein angenehmer Spaziergang mit aufmerksamen Gefährten, sondern eine lange und schwere Arbeit ist, die viele Leben lang dauert. Diese Arbeit verlangt auf alles Persönliche zu verzichten und sich der Bestimmung, die von der Idee angeregt wird, zu widmen.

Es wird der Weg gezeigt, wie sich der irrdische Wille zum Willen der Vernunft bildet, welcher sich dann in den Geisteswillen transformiert, um letztendlich reiner Wille des Schöpfers zu werden.

 

ASTRĖJA. Kosminiai pašventimai. Vilnius: Tiamata, [2008]. 265 S. ISBN 978-9955-31-011-2.

2. Ausgabe, Vilnius: Tiamata, [2015]. 267 S. ISBN 978-9955-31-049-5.

Bemerkungen

Schreibe einen Kommentar

Kontaktieren Sie uns